Friedrich Kitschelt
Staatssekretär

Dr. Friedrich Kitschelt ist seit Januar 2014 der beamtete Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Von 2010 bis 2013 leitete er als Ministerialdirektor die Abteilung für „Afrika, Lateinamerika, Globale und Sektorale Aufgaben“, davor die Unterabteilung Asien und Südost-Europa. Dr. Friedrich Kitschelt diente dem BMZ unter anderem als Asien-Beauftragter, Sonderbeauftragter für Afghanistan und Europabeauftragter. Im Bundeskanzleramt leitete er das Referat Nord-Süd-Beziehungen und Menschenrechtspolitik der Bundesregierung.

Dr. Friedrich Kitschelt hat mehr als 12 Jahre im Ausland gearbeitet, unter anderem in Jamaika, Indien, Kenia und Belgien. In dieser Zeit war er u. a. langjährig für die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) tätig und leitete an der deutschen Botschaft Nairobi sowie an der Deutschen Ständigen Vertretung bei der EU in Brüssel das Referat für Entwicklungspolitik.

Dr. Friedrich Kitschelt ist ausgebildeter Journalist und studierte Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Jura an der Albertus-Magnus-Universität zu Köln und der Universität Bielefeld. Nach Diplom 1983 promovierte er 1985 zum Dr. rer. Soc. an der Universität Bielefeld.

Politics & Society
05/08/2014 - 17:30 to 18:30
stage 6
Intermediate
English
Discussion