Dorothea Martin
Kreation

Mit Theater fing es an, jetzt lebe ich von Transmedia Storytelling. Um Geschichten und die Erweiterung von Realität und Fiktion ging es dabei immer, nur die Mittel und Wege sind vielfältiger geworden. Nach der Uni und diversen Theaterjobs in München, Hamburg und Berlin entdeckte ich Twitter und Co., schnupperte ins Agenturleben und machte mich dann doch lieber selbstständig. Seit 2010 bzw. 2011 vermische ich mit Das wilde Dutzend und den imaginary friends die Grenzen von Dichtung und Wahrheit - als Buch, eBook, App oder auch anderen Formaten und Medien, wie dem Wunderland Storytelling Festival. Momentan passiert das alles in Berlin.

Culture
05/06/2014 - 17:30 to 18:30
stage 6
Beginner
German
Talk