Mobilize! Einladung zur #rp14 App

app1.png

#rp14 App

Ihr seid Coderinnen oder Coder und wollt euch am Programmieren einer mobilen App ausprobieren? Dann laden wir euch ein, unsere Programm-Daten für eine #rp14-App zu nutzen.

Drei Tage Konferenz & Festival, 500 Speaker und 250 Stunden Programm - und all das bequem und übersichtlich auf einem Smartphone? Das ist möglich! Auch 2014 wird es wieder eine mobile Version unserer Website geben - aber keine offizielle App.

Wer sich als Entwicklerin oder Entwickler an unseren Datendumps zu Programm und Speaker ausprobieren möchte, den laden wir ein, eigene Ideen für eine #rp14-App umzusetzen. Eurer Kreativität sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt, es gibt jedoch FAQ*. Wir liefern euch alle relevanten Daten an und ihr setzt eine App für eines oder mehrere mobile Betriebssysteme eurer Wahl nach eurer Vorstellung um.

re:data
Um es euch noch einfacher zu machen, stellt das Team von OpenDataCity unter http://data.re-publica.de/ wieder eine eigene API zur Verfügung (Die API ist ein Experiment von OpenDataCity, mit der Unterstützung durch re:publica).

Wenn ihr also eure App-Skills ausprobieren möchtet, dann bekommt ihr von dieser Stelle aus alle wichtigen Infos zu den Sessions, Daten zu den Speakern und vieles mehr. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für diesen Service.

Wenn ihr loslegt, dann ist wichtig: Habt ihr auch unsere englisch sprechenden Gäste im Kopf, einen Kalender mit Favoriten, die Sessions, Hintergrundinfos rund um Speaker, das Business Festival selbst und die Einbindung der Live-Streams? Dann sind wir sind gespannt, wie eure #rp14 App aussieht. In einem Voting vor Ort, lassen wir alle BesucherInnen abstimmen, welche App ihnen am besten gefällt.

Bei allen, die bis zum 5. Mai eine fertige App zum Download anbieten, bedanken wir uns mit:

  • der Aufmerksamkeit von rund 5.000 BesucherInnen der #rp14 als spannende NutzerInnen der eigenen Applikation
  • der Kommunikation eurer App im Vorfeld über alle unsere Online-Kanäle,
  • einer 15 Minuten langen Vorstellung eurer App auf der #rp14 (inkl. 2 Freikarten für die gesamte #rp14) und
  • der Auszeichnung der besten App während der #rp14.

 

Mitmachen und registrieren unter: https://re-publica.de/developer/register

 

*FAQ

Welche Deadlines gibt es? Ihr solltet euch bis Montag, den 31.03.2014 registrieren und eure App bis spätestens am Montag, den 05.05.2014 für unsere BesucherInnen zum Download bereit haben.

Wie wird die App bewertet? Während der re:publica werden wir in der STATION-Berlin ein Voting machen. Dabei kommt es auf folgende Kriterien an: Ist die App hilfreich? Ist sie einfach zu nutzen und innovativ? Und sieht sie dabei auch noch toll aus?

Wie kann man für die App abstimmen? Abstimmung und Bewertung übernehmen die BesucherInnen auf der #rp14. Es wird ein öffentliches, geheimes Voting geben. Das genaue Verfahren geben wir noch bekannt. Damit ihr während der Abstimmung auch wieder erkannt werden könnt, übernehmt bitte folgende Bezeichnung für eure App: "rp14 – FIRMENNAME/ENTWICKLER"

Kann ich Werbung in die App integrieren? Nein, bitte keine Werbung oder Sponsoren in der #rp14 App - mit Ausnahme eurer eigenen Daten als Produzenten.

Gibt es einen Support und wie sieht der aus? Wir haben versucht alles Wichtige für euch zusammen zu stellen. Leider ist uns einfach aus personellen Ressourcen kein intensiver Support während der Entwicklung möglich. Bitte habt also Verständnis, wenn wir auf Fragen nur bedingt eingehen können. Nach der Registrierung steht euch unsere Datenschnittstelle mit allen wichtigen Infos zu Verfügung.

Bei OpenDataCity gibt es ein How-to: http://data.re-publica.de/blog/erste-schritte/
Verbesserungsvorschläge und Fragen können auf der Entwickler-Mailingliste eingebracht werden und für Bugs gibt es eine GitHub-Issue-Liste.

Wie ist die Datenstruktur?
Der aktuelle Stand lässt sich der Kurzdokumentation entnehmen.