AC Coppens
Geschäftsführerin

AC Coppens gründete 1998 THE MARKETING CATALYSTS, um innovative und kreative Unternehmen im Bereich Marketingstrategie und Internationalisierung zu beraten. AC hat sich auf Digital Media Unternehmen mit Geschäftsmodellen an der Schnittstelle zwischen Technologie und Kreativität spezialisiert - vorzugsweise in den Bereichen Film, Musik oder Design - die sich der Herausforderung stellen, neue, vor allem internationale Märkte zu erschließen – insbesondere  in Europa, in der Schweiz und in den USA (spezifisch: New York).

Zuvor war AC Head of Communication bei der Herlitz AG, wo sie die strategische Konzeption, Planung, Koordinierung und Kontrolle sämtlicher Kommunikations- und PR-Maßnahmen in 16 Ländern verantwortete. Die von ihr initiierte globale Business-to-business-Kampagne hat den Award des New York Festivals, den Edgar Preis,  den Preis der Deutschen Fachpresse sowie den Deutschen Preis für Kommunikationsdesign erhalten.

Gestartet hat AC ihre berufliche Laufbahn bei der Agentur Dorland/Grey, wo sie das New Business aufgebaut hat.

AC hat in Paris, Oxford und Berlin an der ESCP-Europe internationale BWL studiert, wo sie mit einem European Masters in Management (MBA) abgeschlossen hat. 

Media
06.05.2014 -
15:00 bis 16:00
MIZ
Beginner
Deutsch
Diskussion
Media
07.05.2014 -
15:00 bis 16:00
MIZ
Beginner
Deutsch
Diskussion
Media
08.05.2014 -
15:00 bis 16:00
MIZ
Beginner
Deutsch
Diskussion