Thomas Gegenhuber
ÖAW DOC-Team-Stipendiat

Mag. Thomas Gegenhuber ist Stipendiat der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (DOC-team) am Institut für Organisation und globale Managementstudien an der Johannes Kepler Universität Linz. Im vergangenen Jahr hat er sechs Monate an der Universität Alberta geforscht. In seinem Doktoratsstudium beschäftigt er sich mit den Themen Crowdsourcing, (Open) Innovation und Organisationstheorie. Thomas hat Beiträge in Büchern und in akademischen Fachzeitschriften veröffentlicht sowie bei internationalen Konferenzen seine Arbeit präsentiert. Als Beitrag zum Projekt "Global Solution Networks" hat sich Thomas gemeinsam mit Wikinomics-Autor Don Tapscott mit Multi-Stakeholder Netzwerken als ein Instrument zur Lösung von globalen Problemen auseinandergesetzt.

 

Business & Innovation
08.05.2014 -
16:45 bis 17:15
stage 3
Beginner
Englisch
Vortrag