Wolfie Christl
Co-Founder

Wolfie Christl lebt in Wien und ist Web-Entwickler, Netzaktivist, Game Designer, Theoretiker und Künstler. Ausgebildeter Nachrichtentechniker, abgebrochene Studien an der Kunstuniversität Linz sowie Soziologie, Theaterwissenschaft und Informatik in Wien. Beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen neuer Informations- und Kommunikationstechnologien – bis 2006 als Mitarbeiter der Wiener Netzkulturinitiative Public Netbase. Denkt, schreibt und spricht über Serious Games, freie Medien, Netzkultur, Privacy, Copyright, Open Source und erforscht die Ökonomie der persönlichen Daten im digitalen Zeitalter. Viele Workshops und Vorträge, u.a. TEDxVienna 2012 und DisConference Prag 2013. Mitinitiator des kritisch-didaktischen Online-Spiels „Data Dealer“, das sich mit viel Ironie den Themen Überwachung und Datenschutz widmet (Games for Change Award 2013, US). Er und sein Projekt wurden u.a. zitiert in der New York Times, Forbes, Mashable, ProPublica, Guardian, Le Monde, NZZ und FAZ. 

Research & Education
06.05.2014 -
16:15 bis 16:30
stage D
Beginner
Deutsch
Vortrag